REGIONALE BEITRÄGE

Gerd Grosskurt vom Sozialverband Deutschland im Vereins-Talk

(AM) Was macht eigentlich der Sozialverband Deutschland (SoVD)? Gerd Grosskurt ist der Kreisvorsitzende des SoVD-Kreisverbandes Region Osnabrück Stadt und Land hat uns die Arbeit des Verbandes erklärt. In Stadt und Landkreis Osnabrück hat der Verband rund 9.000 Mitglieder in 58 Ortsvereinen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Themen „Solidarität“ und „Soziale Gerechtigkeit“. Der Verband versteht sich als politisch neutral und konfessionell ungebunden.

Nachrichten aus dem Exil - Teil 4 mit Hendrik Frobel

(AM) Unsere Kulturserie „Nachrichten aus dem Exil“ beschäftigt sich mit der kulturellen Vielfalt in Osnabrück und wagt den Blick über den Tellerrand in die Hauptstadt. Unser Reporter Sören Hage hat in Berlin einige besondere Persönlichkeiten getroffen, die überwiegend früher in Osnabrück gewohnt haben.

Hier stehen die Blitzer im Landkreis Osnabrück ab Montag

(SW) Hier stehen die Blitzer des Landkreises Osnabrück verstärkt in der kommenden Woche...

Nachrichten aus dem Exil - Teil 3

(AM) Jarita Freydank hat in Osnabrück Popmusik studiert. Hauptfächer: Schlagzeug und Gesang! Hier wirkte sie auch in verschiedenen Projekten als Sängerin und Schlagzeugerin mit. Seit 2010 wohnt sie in Berlin. Ihr neuer Heimatkiez ist in Kreuzberg. Genauso bunt und kulturell vielseitig wie das Viertel ist auch die Musikerin Jarita Freydank selbst. An ihre Zeit in der alten Heimat hat sie trotzdem gute Erinnerungen.

Studie: Auto immer noch beliebtestes Verkehrsmittel für die Osnabrücker

(SW) Wie sind Sie heute Morgen zur Arbeit gekommen? Mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad? Mit dem Fahrrad fahren immer mehr Osnabrücker. Das hat eine Studie der TU Dresden gezeigt. Am Dienstag (14.01) hat die Stadt Osnabrück die Ergebnisse vorgestellt...

Der Park-Lane-Jazz-Club Osnabrück feiert in diesem Jahr sein 60. Jubiläum

(SW) Wer Jazz mag, der kennt bestimmt auch den „Park-Lane-Jazz-Club“ aus Osnabrück. Der wird in diesem Jahr schon stolze 60 Jahre alt. Gegründet wurde der Verein offiziell 1960 in einem Hinterhaus der Parkstraße., woher auch sein Name rührt. Damals war der Jazz noch die Musik der Jugend und  bekannte amerikanische Bands füllten große Hallen mit bis zu 15.000 Besuchern...

Premiere von La Cenerentola am Samstag am Theater Osnabrück

(SW) Wohl jedes Kind kennt die Geschichte von der ungeliebten Stieftochter, die von der Familie unterdrückt und zum Zusammenfegen der Asche verdonnert wird. Im englischen Sprachraum heißt sie Cinderella, in Deutschland Aschenputtel. Das Theater Osnabrück feiert am Samstag (18.01.) die Premiere der italienischen Version: LA CENERENTOLA...

Nachrichten aus dem Exil - Teil 2

(AM) In diesem Teil geht es um einen Ausflug in die kreative Modewelt und wie es mit der Nachhaltigkeit aussieht. Max Gilgenmann ist in Osnabrück aufgewachsen. Mittlerweile ist er  Designer, Berater, Nachhaltigkeitsexperte und Technical Director verschiedener Modemessen in Berlin. Mode ist für Max Gilgenmann auf vielfältige Weise ein Kulturgut.

Bistumshaushalt umfasst rund 189 Millionen Euro

(SW) Das Bistum Osnabrück plant seinen diesjährigen Haushalt in Einnahmen und Ausgaben mit rund 188,8 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahresplan sind das nach Angaben von Finanzdirektor Joachim Schnieders rund 4,7 Millionen Euro mehr. Der Haushalt könne allerdings nur durch eine Rücklagenentnahme in Höhe von 3,4 Millionen Euro ausgeglichen werden, sagte Schnieders bei der Vorstellung des Haushaltplanes am Dienstag (14. Januar) in Osnabrück...
Stadt Osnabrück

Infos zur Bombenentschärfung in Osnabrück-Westerberg

(PM) Im Rahmen der gezielten Suche nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg wurde im Stadtteil Westerberg ein möglicher Bombenblindgänger gefunden. Wegen der notwendigen Entschärfung sind am Donnerstag, 23. Januar, bis 9 Uhr rund 500 Gebäude zu räumen. Insgesamt sind von der Maßnahme über 2200 Bürgerinnen und Bürger betroffen.